Drucken

goEast-Filmfestival: Hauptpreis geht nach Georgien

Das neunte goEast-Festival des mittel- und osteuropäischen Films ist am 28. April mit der Bekanntgabe der Hauptpreise in Wiesbaden zu Ende gegangen.