Drucken

Guten Zeiten schenkt man ein Küsschen

Für die einen ist es legalisierte Schleichwerbung, für die anderen die längste Werbeankündigung der Welt: Nicht dezent sondern ganz plakativ kommt eine neue „Sonderwerbeform“ daher, die RTL über seinen Vermarkter IP anbietet – Plakatwerbung in „Gute Zeiten schlechte Zeiten“. Aus dem herangezoomten Plakat am Serienkiosk „Spätkauf“ heraus startet dann der Werbespot für das Produkt. Erster Kunde ist Ferrero – was für eine Kinder-Überraschung.

Zum aktuellen, „schwierigen Stand“ des mittlerweile grundsätzlich erlaubten „Product Placements“ ist ein