Drucken

directorscast.de – Exklusivinformationen vorab

castmag.de hat beim Aufkommen der ersten Gerüchte und Informationen über die neue Datenbank des BVR, directorscast.de deutliche Kritik geübt an der vermeintlichen Abzocke durch „schon wieder eine neue Schauspielerdatenbank“, bei der der zusätzliche Druck entstand, auch hier kostenpflichtig Mitglied werden zu müssen, weil die Daten vom Bundesverband Regie und seinen prominenten Mitgliedern genutzt werden.

Eine Woche und viele Gespräche später stellen sich neue Fakten dar, die eine Neubewertung erfordern und die wir exklusiv vorstellen können, ausführlich Ende dieser Woche in der neuen ca:staktiv-Ausgabe, kurz vorab einige Kernpunkte:

Erstens, es wird ab morgen (Mittwoch) einen kostenlosen