Drucken

In Locarno ausgezeichnet: Plato's Academy

Mit drei Preisen wurde die ZDF-Koproduktion "Plato's Academy" von Filippos Tsitos auf dem diesjährigen 62. Film Festival Locarno ausgezeichnet. Hauptdarsteller Antonis Kafetzopoulos erhielt für seine Rolle als Kioskbesitzer Stavros im Athener Bezirk Akadimía Plátonos den Preis für den besten Darsteller. Zudem wurde der griechisch-deutsche Wettbewerbsbeitrag von der Ökumenischen Jury als Bester Film ausgezeichnet und erhielt darüber hinaus den 3. Preis der Jugendjury des Festivals. Das Film Festival Locarno endete am Samstag, 15. August.